Greppiner Longhorns

HOWDY, DAS SIND WIR!

Diashow startet automatisch. Einfach kurz warten!


ABOUT US

Howdy und herzlich willkommen auf den Seiten der Greppiner Longhorns.

Wir - die Longhorns - sind ein Country- und Westernverein im Ortsteil Greppin der Stadt Bitterfeld-Wolfen. Unser Ziel ist es, das damalige Leben so gut wie möglich nachzuempfinden, die Kultur und die Sitten des alten Südens der USA. Leben in und mit der Natur, den Pferden, mit Countrymusik und Square- & Linedance.

Unsere Visionen, Ideen und Planungen werden nun mit "LONGHORN-CITY" Wirklichkeit und wir wollen schon bald das Leben des "Wilden Westens" in Good Old Greppin auferstehen lassen.

Interessiert? Egal ob als Indianer, als Cowboy, Soldat der Nord- bzw. Südstaaten oder auch die Freunde der Zeit des Pelzhandels, Trapper und Waldläufer, sind jeder Zeit herzlich bei uns willkommen.

Meldet euch einfach bei uns!


LONGHORN CHRONIK

ANNO 2oo6



1. Countryfest (der Ursprung der Longhorns)    15/07/06

Im Jahre 2006 kamen einige Countryfreunde bei einem kühlen Bier in
Greppin auf die Idee, ein Countryfest zu veranstalten.
Ursprünglich als Motto-Party geplant, fand unser Countryfest dann
am 15. Juli 2006 auf Freiheits "Hacienda" statt und es wurde ein
voller Erfolg.
Sehr schnell sollte uns klar werden, dass dieses Fest keine "Eintagsfliege" bleibt. Aus einer Motto-Party entstand eine Veranstaltung, die zur Tradition werden würde.



ANNO 2oo7



1. Longhorn-Schädel
(enstand als Logo für das zweite Countryfest)




2. Countryfest (der Wahnsinn nimmt seinen Lauf)    14/07/07

Ziemlich genau ein Jahr später, am 14. Juli 2007, folgte
-nach ca. einem halben Jahr der Vorbereitung-
die 2. Auflage unseres Countryfestes. Es war größer, professioneller und wir gewannen neue Country- und Westernfreunde für unser Vorhaben.
Aus einer
spaßigen Idee wurde ein Hobby, aus einem Hobby wurde eine Leidenschaft und diese Leidenschaft wurde zu einem festen Bestandteil unseres Lebens.
Wir entwickelten unsere Ideen weiter und die Greppiner Longhorns
wurden ins Leben gerufen.


Gründungsfoto der Interessengemeinschaft     03/11/07

Am 03. November 2007 war es soweit, der erste Schritt ist getan!
21 Western- und Countryfans aus Bitterfeld-Wolfen entschlossen sich zur Gründung einer Interessengemeinschaft von Country- und Westernfans, den "Greppiner Longhorns" und zur Realsierung des Traumes von "Longhorn-City".

ANNO 2oo8


Gründungsfoto der Greppiner Longhorns e.V.     26/01/08

Nach einigen Country- & Linedancetreffen und da sich uns immer neue Mitglieder anschlossen, entschieden wir uns am 29.12.2007 zur Gründung eines Country- und Westernvereins. Nach einigen Vorbereitungen und der Ausarbeitung einer Vereinssatzung trafen wir uns dann am 26. Januar 2008 im John-Schehr-Saal Greppin um die "Greppiner Longhorns" e.V. offiziell zu gründen. 36 Mitglieder unterzeichneten die Gründungsurkunde, bestätigten die Vereinssatzung und wählten den Vorstand und das neue Vereinslogo. Die Greppiner Longhorns haben somit ein neues Kapitel in der Vereinsgeschichte der Stadt Bitterfeld-Wolfen eröffnet.

Das Kapitel des "Wilden-Westens und der Cowboys vom Muldetal".



Longhorn-Vereinslogo




Gründungsurkunde "Greppiner Longhorns" e.V.



Seit dem 17. Juni 2008 sind wir endlich ein rechtmäßig eingetragener Verein und wir können nun unsere Abeit richtig aufnehmen.

Als nächste Aufgabe gilt es dann, neben der Planung und Vorbereitung
verschiedener Veranstaltungen noch unser neues Zuhause "LONGHORN-CITY" aufzubauen. Unsere Heimat in der wir den "Wilden Westen" auferstehen lassen und in der Freunde und Gäste herzlich willkommen sind.

Wir können uns sehr glücklich schätzen, dass es in unserem Ortsteil viele Freunde und Förderer der Countryszene und unseres Vereines gibt, so das wir nun sehr schnell eine neue Heimat gefunden haben.

Vielen Dank an alle die uns dabei unterstützen und unterstützt haben.

Aktuelle Mitgliederzahl: 35 PERSONEN

Alle aktuellen News findet ihr hier!